08.01.2023 in Veranstaltungen

Freiwilliges Soziales Jahr und Co. – weiter freiwillig oder doch als sozialer Pflichtdienst?

das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst sind spätestens seit dem Wegfall des Zivildienstes seit gut zehn Jahren wichtige Stützen unserer Gesellschaft. Gut 50.000 FSJler und knapp 40.000 Bufdis waren in 2021 aktiv. Bei den Bufdis sind das nicht nur junge Menschen, immerhin rund 7% der Aktiven fallen in das Alterssegment 51 – 65 Jahre.

Bundespräsident Steinmeier hat im letzten Jahr eine Debatte zu einem Pflichtdienstangestoßen, der auf junge Menschen beschränkt sein könnte. Er fragt dabei, „ob es unserem Land nicht gut tun würde, wenn sich Frauen und Männer für einen gewissen Zeitraum in den Dienst der Gesellschaft stellen.“

Diese Fragen wollen wir zusammen mit allen anderen Fragen rund um diese Dienste diskutieren und haben dazu zwei Gäste des DRK Baden eingeladen. Die Landesgeschäftsführerin, Birgit Wiloth-Sacherer und der Leiter der Freiwilligendienst, Thomas Schaaf werden uns ihre Konzepte und Erfahrungen vorstellen und uns Rede und Antwort stehen:

Donnerstag, 19. Januar 2023, 19:00 Uhr
Pizzeria Piccolo Mondo, In der Breite 58 – 60, 79224 Umkirch

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit vielen Gästen zu diesem gesellschaftspolitisch sehr wichtigen Thema.

Jenny Beck

06.01.2019 in Veranstaltungen von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

UN-Migrationspakt: „Mit Fakten dagegen halten“

Beiträge zu Versachlichung der Debatte und zur Richtigstellung von gezielten Falschbehauptungen waren der Vortrag und die breite Diskussion zum Thema „UN-Migrationspakt – kommt jetzt die ganze Welt zu uns?“ am Freitag, 4. Januar, im Bürgersaal der Verwaltungsscheune in Kirchzarten. Die Veranstaltung wurde vom SPD-Arbeitskreis Migration und Vielfalt Breisgau organisiert.

14.12.2017 in Veranstaltungen von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

350. Montagsmahnwache in Breisach

Das Atomkraftwerk Fessenheim steht kurz vor der endgültigen Stilllegung. Ist es nun eine Ironie des Schicksals oder gutes Omen(?), dass die 350. Montagsmahnwache auf dem Neutorplatz in Breisach nun genaz auf den ersten Tag des Jahres fällt, in dem das AKW Fessenheim stillgelegt werden soll. Die Zukunft wird uns das zeigen.

Gerne geben wir aber die Einladung der Montagsmahnwacher zu diesem "Jubiläum" weiter.

350. Montagsmahnwache auf dem Neutorplatz in Breisach

Montag, 1. Januar 2018, 18:00-19:00 Uhr. Anschließend: Jubiläumsveranstaltung im ev. Gemeindesaal, Ecke Rempartstraße/Poststraße.

Die Feierlichkeiten werden musikalisch umrahmt. Es gibt Getränke und einen Imbiss.

Wir laden alle SPD-Mitglieder ein, die Mahnwacher in dieser wichtigen Sache zu unterstützen und am ersten Tag des neuen Jahres nach Breisach zu kommen.

Oswald Prucker

Mitmachen

Scholz packt das an

olaf-scholz.de

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

13.02.2023, 19:00 Uhr Digitaler Kreisstammtisch
Unser digitaler Stammtisch hat sich bewährt und bleibt bestehen! Nutzt euer Notebook, surft nach h …

14.02.2023, 19:00 Uhr Kreisstammtisch Kaiserstuhl – Tuniberg – March
Bei unserem Stammtisch in Breisach direkt am Bahnhof geht es in lockerer Runde um alles, was gerade aktuell …

15.02.2023, 20:00 Uhr Kreisstammtisch Breisgau
Stammtisch im Breisgau und dieses Mal in Norsingen. Wir freuen uns auf euch. Der jeweils nächste Termi …