04.02.2024 in Kommunalpolitik

Unterstützung für die Kommunalwahlen im Juni 2024

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 09.06.2024 finden in Baden-Württemberg die Kommunalwahlen statt.

Dies bedeutet, auch in Umkirch wird ein neuer Gemeinderat gewählt.

Für unsere Gemeinde ist es von enormer Wichtigkeit, dass sich Menschen kümmern und über das Zusammenleben und die Zukunft „von unserem Umkirch“ mitbestimmen.

Die Erfahrung zeigt, dass man auch im Kleinen Einfluss auf die Politik nehmen kann.

Bundespolitik ist nicht gleich Kommunalpolitik.

Mitgestalten, Mitbestimmen und die Verantwortung für Umkirch im Gemeinderat oder anderen Gremien zu übernehmen ist vielseitig und interessant. Denn Demokratie bedeutet Teilhabe – und diese fängt auf lokaler Ebene an. Ihr Engagement stellt sicher, dass die Interessen und Meinungen der Bürgerinnen und Bürger in politische Entscheidungsprozesse einfließen.

Dies zeigt sich auch in unserer Gemeinde, denn Umkirch ist eine Gemeinde die stetig an ihren Aufgaben wächst. Dank der sehr guten Arbeit in jüngster Vergangenheit hat Umkirch eine optimal ausgebaute Infrastruktur und deshalb ein enormes Potenzial und ein hohes Maß an Lebensqualität. Sorgen wir dafür, dass es nicht nur so bleibt, sondern dies gestärkt wird. Und genau dafür brauchen wir Sie.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mit uns mitgestalten wollen, sind Sie bei uns genau richtig.

Melden Sie sich bitte bei mir oder unserer Gemeinderätin:

Jennifer Beck, Tel.: 0176-62880579 / Mail: beck@spd-breisgau-hochschwarzwald.de 

Ruth Wedelich, Tel.: 0157-35749826 / Mail: ruth.wedelich@web.de

Ich freue mich über Ihre Rückmeldung.

Jennifer Beck

Vorsitzende SPD-Ortsverein Umkirch

16.12.2023 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Breisgau-S-Bahn bleibt Sorgenkind

von Oswald Prucker

Kurz vor Weihnachten standen Vertreter der DB Regio in der Vollversammlung des Zweckverbands Regionalverkehr Freiburg (ZRF) Rede und Antwort zur West-Ost-Linie der Breisgau-S-Bahn. Die Situation auf dieser Linie ist eigentlich seit ihrem Start vor einigen Jahren frustrierend. Die Kapazitäten sind zu knapp bemessen und zu oft fallen Züge komplett aus oder halten nicht an allen Haltestellen. Jüngster Aufreger: Man darf auf dieser Strecke keine Schulklassen mehr anmelden. Diese Nachricht war noch keine fünf Minuten bei der Badischen Zeitung online, da erreichten mich schon die ersten zurecht wütenden Reaktionen.

21.04.2022 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Windenergie braucht bejahenden Ausbaukurs

Die letzte Windkraftanlage im Landkreis in St. Peter wurde vor zehn Jahren genehmigt. Derzeit liegen dem Landratsamt auch keine tatsächlichen Bauanträge vor. Keine gute Situation finden Kreistagsfraktion und Kreisverband und haben gemeinsam eine Pressemitteilung formuliert.

Mitmachen

Scholz packt das an

olaf-scholz.de

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

28.02.2024, 19:30 Uhr Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Jeden 4. Mittwoch im Monat treffen wir uns zum offenen Stammtisch. Immer ab 19.30 Uhr im Hotel Jägerha …

07.03.2024, 19:00 Uhr SPD im Dialog: Herausforderungen der Demokratie im Zeitalter der Digitalisierung mit Prof. Voßkuhle
Hiermit möchten wir ganz herzlich zu einem Vortrag mit Diskussion mit dem Titel »Herausforderungen der Demokrati …

09.03.2024, 15:00 Uhr Kreisparteitag SPD Breisgau-Hochschwarzwald
Unser Thema wird der ÖPNV im Landkreis sein. Wir freuen uns auf Jan-Peter Röderer , den verkehrspolitisc …