Solarpark Eschbach findet Gefallen

Veröffentlicht am 15.02.2022 in Kreistagsfraktion

Eine Initiative will den Flugplatz im Gewerbepark Breisgau schließen und stattdessen auf dem weitläufigen Gelände einen großen Solarpark bauen. Dies stößt beim Gewerbepark Eschbach und bei Naturschützern auf Widerstand.

Die Badische Zeitung hat die SPD-Kreistagsfraktion nach ihrer Meinung gefragt. Fraktionschef Martin Löffler hat geantwortet.

Die SPD Fraktion hat große Sympathie für diese Idee. Unsere Fraktion sieht die motorbetriebene Freizeitfliegerei im Gewerbepark, sowohl aus Klimaschutzgründen als auch aus Lärmschutzgründen, höchst kritisch. Die Energiewende braucht mehr Tempo und auch, dass alte Zöpfe entschlossen abgeschnitten werden, auch wenn es grüne Zöpfe sind. Der Artenschutz ist ohne Frage ein wichtiges Anliegen und selbstversändlich ist es richtig, dass keine Arten ausgerottet werden dürfen. Allerdings werden ohne konsequente Energiewende und ohne konsequenten Klimaschutz in wenigen Jahren noch weit mehr Arten vom Aussterben bedroht sein als heute.

Deshalb sollte der Individualschutz von Arten im Zweifelsfall hinter neuen Anlagen zur klimaschonenden Energiegewinnung zurückstehen. Sonst werden wir die Energiewende nicht schaffen und die Klimaschutzziele nicht erreichen.

Oswald Prucker

 

Homepage SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitmachen

Scholz packt das an

olaf-scholz.de

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

07.12.2022, 19:00 Uhr Quo vadis Landarzt?
Podiumsdiskussion zur Sicherung der medizinischer Versorgung. Der Ortsverein Hochschwarzwald diskutiert mit …

12.12.2022, 19:00 Uhr Digitaler Kreisstammtisch
Wir freuen uns auf viele Gäste und lustige und spannende Gespräche zu allen aktuellen politischen aber auch ni …