Im Gedenken an Ernst-Wolfgang Böckenförde

Veröffentlicht am 25.02.2019 in Kreisverband

Im Alter von 88 Jahren ist der Sozialdemokrat und ehemalige Verfassungsrichter Ernst-Wolfgang Böckenförde von uns gegangen. Er war über 50 Jahre Mitglied der SPD und lebte in Au.

Er prägte den Satz:

Der freiheitliche, säkularisierte Staat lebt von Voraussetzungen, die er selbst nicht garantieren kann. Das ist das große Wagnis, das er, um der Freiheit willen, eingegangen ist.

Wie wahr diese Aussage ist, das können wir derzeit am Erstarken populistischer und nationalistischer Kräfte erkennen. Wir sehen es als unsere Pflicht auch im Gedenken an Böckenförde, für unseren freiheitlichen Staat zu kämpfen.

 

Homepage SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitmachen

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

23.03.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Demo für freies Internet

30.03.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Kreisdelegiertenkonferenz
Am 30.03.2019 treffen wir uns zur Kreisdelegiertenkonferenz in Merzhausen. Gastredner wird unser Generalsek …

05.04.2019, 17:30 Uhr Mahnwache für Demokratie - Nie mehr Faschismus
Derzeit erleben wir lauter 100jährige Jubiläen. 1919 startete die erste deutsche Demokratie. Leider musste man s …