Herzlich willkommen bei der SPD Umkirch!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auf unserer Internetseite wollen wir Sie über unsere Arbeit für die Gemeinde Umkirch informieren und Sie einladen, mit uns in Kontakt zu treten. Mitmachen und Mitgestalten ist eine wichtige Triebfeder unserer Bürgergesellschaft. In der Kommunalpolitik werden ständig Entscheidungen getroffen, die unmittelbare Auswirkungen auf unser persönliches Lebensumfeld haben. Deshalb ist es ungeheuer wichtig, dass sich viele Menschen an den politischen Prozessen beteiligen.

Bei den letzten Kommunalwahlen sank die Wahlbeteiligung in Umkirch unter 50%, aber auch die Bereitschaft, sich als Kandidat zur Verfügung zu stellen sank bei allen politischen Gruppierungen. Wir wollen diesem Trend entgegenwirken. Wir sind überzeugt, dass Gemeinschaft nur in aktiver Beteiligung entstehen kann.

Wir sind überzeugt, dass gerechte, zukunftsgerichtete Entscheidungen nur in beherzter und fairer politischer Diskussion erreicht werden können. Und wir möchten Sie dazu ermuntern, mit uns in Kontakt zu treten, um gemeinsam Lösungen für die aktuellen Fragen in unserer Gemeinde zu finden, um sie in den Gemeinderat einbringen zu können.

Ihr Team der SPD-Umkirch

für den SPD-Ortsverein:
Carmen Deininger, Vorsitzende

für die SPD-Fraktion im Gemeinderat:
Tom Hirzle

Weitere Informationen der Umkircher SPD über das Hauptmenue in der Kopfleiste

 

21.11.2015 in Allgemein

Schmid: Menschen in Not sind niemals eine Naturkatastrophe

 
Flüchtlinge

Der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid hat den Vergleich der Zuwanderung von Flüchtlingen mit einer Lawine durch Bundesfinanzminister Schäuble als „hochgefährlich“ kritisiert.

18.11.2017 in Veranstaltungen von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Starke Frauen - starke Demokratie

 

Am 11. November fand die Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Baden-Württemberg (ASF) in Weinheim statt. Tanja Kühnel, Rose Riedl und Clara Heckmann waren dabei.

Was glauben Sie? Seit wann dürfen Frauen in Deutschland wählen? Eigentlich ist schon die Frage ungeheuerlich, wenn wir von einer modernen zivilisierten Gesellschaft wie der unseren ausgehen möchten. Umso mehr überrascht den einen oder die andere die Antwort, dass Frauen erst (!) seit 99 Jahren in Deutschland ein Wahlrecht haben.

11.11.2017 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Der Weg zum Sozialticket ist ein Langstreckenlauf

 

Am 13. November steht das Sozialticket im Kreistag zur Abstimmung. Wir und die Grünen haben dazu Anträge eingereicht, die bei geringen Unterschieden die Einführung dieses Tickets zum Ziel haben. Das Sozialticket ist natürlich auch im Kreis keine ganz neue Idee, sondern gärt schon seit einiger Zeit. Wir nehmen die jetzt anstehende Abstimmung zum Anlass und blicken auf unsere bisherigen Aktivitäten zurück.

07.11.2017 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Ellen Brinkmann mit Willy-Brandt-Medaille ausgezeichnet

 

Wir freuen uns sehr, dass unsere langjährige Kreisrätin Ellen Brinkmann gestern mit der höchsten Auszeichnung unserer Partei, der Willy-Brandt-Medaille, für ihr beispielloses soziales Engagement über viele Jahrzehnte hinweg geehrte wurde. Gernot Erler hielt die Laudatio und führte beinahe schon penibel die Verdienste Ellens auf. Trotzdem hatten alle anderen Gratulanten vom Bürgermeister bis zum Pfarrer bis zum Vorsitzenden der AWO noch dieses und jenes zu ergänzen.

Die beste Zusammenfassung vielleicht: Dieses Engagement hätte auch für zehn Leben gereicht und dann wäre es noch viel.

05.11.2017 in Allgemein von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Was hat ein Kreisel in Ehrenkirchen mit der Flüchtlingsbetreuung im Landkreis gemeinsam?

 

Das Rebhüsle auf dem Ehrenkirchener Kreisel soll die Verbundenheit der Gemeinde mit dem Weinbau symbolisieren. Aufgrund einer Landesverordnung will das Landratsamt es nun abreißen lassen, da von solchen Kreisel-Bebauungen eine Unfallgefahr ausgehen kann. Eine derartig bürokratische Herangehensweise erbost die Bürger Ehrenkirchens sehr, zumal es in den vielen Jahren des Bestehens noch keinen einzigen Unfall gab, der auf das Rebhüsle zurückzuführen war.

03.11.2017 in Standpunkte von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Die Mission der SPD: die Partei aller Arbeitnehmer

 

Ein Beitrag zur Situation unserer Partei von unserem kommissarischen stellvertretenden Vorsitzenden und Mitgliederbeauftragten Henry Kesper.

Die Hoffnung unserer Partei auf einen großartigen Wahlsieg mithilfe des Genossen Schulz hat sich nicht erfüllt sondern im Gegenteil, mit 20,5 %. der Stimmen der Wähler für die SPD hat die Partei das schlechteste Wahlergebnis seit Gründung der BRD erhalten.

Nun hat abermals die Suche nach den Ursachen des Debakels begonnen. Viel ist die Rede von einer Neufindung, einer neuen Ausrichtung, von neuen Inhalten, von neuen Strategien.

28.10.2017 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Das Landratsamt als Integrationshindernis

 

Der Kreisvorstand nutzte die Sitzung in Kirchzarten, um sich im Vorfeld zunächst einmal die älteste Flüchtlingsunterkunft im Landkreis anzuschauen und anschließend mit Mitgliedern der verschiedenen Helferkreise im Dreisamtal zu sprechen.

23.10.2017 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 15 erschienen

 

Heute ist die Oktoberausgabe unseres Mitgliederbriefs erschienen. Wir haben wieder eine ganze Reihe von Themen zusammengestellt, die natürlich auch aber eben nicht nur mit der derben Wahlniederlage zu tun haben. Es ist auch durchaus Erfreuliches dabei.

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

12.12.2017, 19:00 Uhr SPD-Kreisstammtisch Kaiserstuhl - Tuniberg - March
Wir treffen uns in ungezwungener Atmosphäre und diskutieren über alle Felder der Politik, die uns gerade …

Alle Termine

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online